Meine Arbeit

Präsidentschaft des Europäischen Parlaments: Grünen/EFA gratulieren Roberta Metsola und bieten konstruktive Zusammenarbeit an

Die Grünen/EFA-Fraktion gratuliert Roberta Metsola zu ihrer Wahl zur Präsidentin des Europäischen Parlaments und bietet ihr eine kritische und konstruktive Zusammenarbeit an. Die Grünen/EFA fordern alle Fraktionen im Europäischen Parlament auf, bei der Wahl der stellvertretenden Präsidentinnen und…

Mehr
Schriftzug "Volle Kraft vor Ort" auf grünem Hintergrund mit Logos der Grünen/EFA-Fraktion und dem Progressiven Zentrum
Vor Ort

Volle Kraft vor Ort - Broschüre zu Bürger*innennähe und lokalem Umgang mit Rechtspopulismus

Einsatz und Auftreten von lokal Engagierten machen den alltäglichen Unterschied für eine lebendige Demokratie. Die Broschüre gibt ihnen praktische Tipps and die Hand, mit denen sie Bürger*innenähe gestalten und Rechtspopulismus vor Ort Paroli bieten können.

Mehr
Foto zweier Kühltürme eines Atomkraftwerks
Braunkohle

Investitionen in Gas und Atomkraft widersprechen Green Deal

Die Europäische Kommission stuft Investitionen in Gas und Atomkraft in ihrem Delegierten Rechtsakt zur Taxonomie als nachhaltig ein. Die Taxonomie-Verordnung setzt Nachhaltigkeits-Standards für Finanzprodukte und ist die Messlatte für grüne Investitionen im Sinne des Green Deals und der Klimaziele…

Mehr
Ska Keller spricht im Parlament.
Europa

Abstimmung des Tiertransport-Untersuchungsausschusses

Am 2. Dezember hat der parlamentarische Ausschuss zum Schutz von Tieren beim Transport über seinen Abschlussbericht abgestimmt. Er weist die Europäische Kommission auf massive Versäumnisse bei der Durchsetzung von Tierschutz-Richtlinien und immenses Leid der transportierten Tiere hin.

Mehr
Ska Keller spricht im Europäischen Parlament.
Europa

Grüne/EFA fordern mehr Feminismus, Nachhaltigkeit und Demokratie

Bei den bevorstehenden Wahlen zur Präsidentschaft des Europäischen Parlaments wird die Grünen/EFA-Fraktion mit allen demokratischen und pro-europäischen Kandidatinnen und Kandidaten debattieren. Im neuen Jahr wird die Grünen/EFA-Fraktion abstimmen und Kandidatinnen bevorzugen, die für die Werte…

Mehr
Vor Ort

Eindämmung Wasserrückgang in Brandenburger Seen: Bündnisgrüne sehen eine „Generationsaufgabe“

Die Brandenburger Bündnisgrünen begrüßen das erstarkende zivilgesellschaftliche Engagement zum Erhalt von Seen. Der Rückgang des Wasserspiegels teilweise um mehrere Meter betrifft viele Seen in Deutschland. Ganz besonders davon betroffen ist das seenreichen, aber zu trockene Brandenburg. Gründe für…

Mehr