Ska zum Weltwassertag: Auch morgen soll im Spreewald noch klares Wasser fließen!

22.03.2017

Heute ist Weltwassertag. Welweit leben immer noch über 1 Mrd. Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser. Auch hier in Europa gibt es noch viel zu tun. Zum Beispiel sorgen Braunkohletagebaue dafür, dass in Brandenburg die Spree verockert. Deshalb sagen wir: Keine neuen Tagebaue und raus aus der Braunkohle! Denn auch morgen soll im Spreewald noch klares Wasser fließen!

 

 

zurück

Verwandte Artikel: ( BraunkohleBraune Spree )

Schriftliche Anfrage zur Lausitz als EU-Modellregion für Strukturwandel

10.01.2017

In Skas schriftlicher Frage geht es um konkrete Begleitmaßnahmen durch die EU für den Strukturwandel in der Lausitz. Dabei ging es auch um die Aufnahme anderer Braunkohle-Regionen Europas in die Förderprogramme:

Laut einer Erklärung vom 12.10.2016 hat die Lausitzrunde zum Vorhaben Lausitz als "Europäische Modellregion für den Strukturwandel" den Generaldirektor Energie ... mehr