Leitfaden für EU-Fördermittel für Migration und Asyl

Dieser Leitfaden soll den Vereinen, Akteur*innen und Ehrenamtlichen eine Hilfe sein, die sich im Bereich Flucht und Migration engagieren. Er bietet einen Überblick über die verschiedenen Fördertöpfe und ihre Anwendbarkeit auf die unterschiedlichen Bereiche der Arbeit mit Asylsuchenden und Migrant*innen.

Broschüre A4, 36 Seiten Deutsch und Englisch

Die Broschüre ist ausserdem hier auf französisch, niederländisch, griechisch, spanisch, katalanisch, schwedisch, slowakisch und italienisch zum download verfügbar.

 

 

Grüne Alternative zum Dublin System: Ein solidarisches Verteilungssystem, mit Anknüpfungspunkten für Asylsuchende

Das Dublin-System hat von Anfang an nicht richtig funktioniert. In der aktuellen „Flüchtlingskrise“ ist es komplett zusammengebrochen. Wir wollen ein neues, solidarisches System, das auf einer gerechten Verantwortungsteilung unter den Mitgliedstaaten basiert und die Präferenzen der Asylsuchenden in den Mittelpunkt stellt. Gemeinsam mit anderen Abgeordneten der Grünen/EFA-Fraktion hat Ska eine Grüne Antwort auf die Frage nach einem gemeinsamen, europäischen Asylsystem entwickelt.

Die aktualisierte Fassung steht auf Deutsch und die Fassung 02/2016 auf Englisch zum Download zur Verfügung.

Wegweiser FAIRE KLEIDUNG

Katastrophale, gar lebensbedrohende Arbeitsbedingungen zu Hungerlöhnen, wenn überhaupt; Für die Produkte unseres Wohlstands beuten wir Arbeitskraft und Rohstoffe des Globalen Südens aus. Die  Broschüre beleuchtet, dass wir eine Auswirkung auf das Weltwirtschaftssystem haben können und es noch weniger hinnehmen müssen. Aber welche Alternativen gibt es und was bedeuten die unterschiedlichen Siegel?

Broschüre mit 30 Seiten, DIN A5, Deutsch

Ergänzend hierzu gibt es Skas Veranstaltungskonzept einer FairTauschParty.

Grüne Forderungen zur europäischen Asylpolitik

In diesem Papier haben wir für euch die Resolution der Grünen im Europäischen Parlament zum Thema Migration und Flüchtlinge in Europa zusammengefasst. Hauptpunkte sind ein verbindlicher Notfallmechanismus zur gerechten Verteilung von Flüchtlingen auf die Mitgliedstaaten, der Ersatz des Dublin-Systems durch ein gerechtes System der Solidarität und gemeinsamen Verantwortung sowie sicherer und legaler Zugang zur EU.

Das Papier steht auf Deutsch und Englisch zum Download bereit.

The Refugee Crisis and the EU

Gemeinsam mit anderen Abgeordneten der Grünen/EFA-Fraktion im europäischen Parlament hat Ska eine Broschüre zu grünen Antworten auf die Flüchtlingskrise veröffentlicht. Darin findet ihr z.B. Artikel zu sicheren und legalen Einwanderungsmöglichkeiten, Kritik am Dublin-System, Perspektiven aus Ungarn, Serbien und Schweden. Skas Beitrag widmet sich dem europäischen Asylsystem: "Fixing Dublin now - and longer term".

Die Broschüre ist auf Englisch als pdf online verfügbar.

 

 

TTIP- Das Freihandelsabkommen mit der USA in der Kritik

Das TTIP – das Freihandelsabkommen mit den USA – wird seit dem Jahr 2013 verhandelt. Seither nehmen die Bedenken zu. Welche Auswirkungen wird das Abkommen auf Öko- und Sozialstandards - aber auch auf die Demokratie – auf beiden Seiten des Atlantiks haben? Diese Broschüre stellt einen Sammelband mit kritischen Debattenbeiträgen zu verschieden Themen unter dem gemeinsamen Dach TTIP dar. Wer nicht warten kann, möchte vielleicht die Datei zum Druck downloaden.

Broschüre mit 63 Seiten, DIN A5, Deutsch und Englisch

Grüner Wegweiser: EU-Fördermittel

Dieses Dokument der Greens/EfA Fraktion im Europäischen Parlament ist als Unterstützung bei der Verwirklichung von EU-geförderten Projekten gedacht.

Es erklärt, welche Zielgruppen von EU- Fördermitteln profitieren und welche Themenbereiche durch welche Fonds unterstützt werden. Des weiteren beinhaltet der Wegweiser hilfreiche Links zu Ausschreibungen, Partnersuche und kommunalen Netzwerken.

Dieses Papier steht zum Download auf Deutsch und Englisch zur Verfügung.

 

 

Was bringt das neue europäische Asylsystem?

Im Juni 2013 haben Europaparlament und Rat das neue europäische Asylsystem verabschie­det. Es bringt Neuerungen für Flüchtlinge in ganz Europa. Deutschland und die anderen EU-Länder müssen die neuen Regeln bis spä­testens 2015 in nationales Recht umsetzen, einige auch schon bis Ende 2013. Mit dieser Broschüre wollen wir darüber informieren, was das neue Asylsystem bringt, wie wir Grüne dazu stehen und was sich dadurch voraussichtlich für Deutschland ändert.

Broschüre mit 47 Seiten, 18x18 cm, Deutsch und Englisch

Grenzwertig - Eine Analyse

Die Studie untersucht die neuen Grenzüberwachungsinitiativen der EU. Mit dem europäischen Grenzüberwachungssystem EUROSUR soll Frontex Flüchtlingsboote künftig aufspüren, bevor sie die europäischen Grenzen überhaupt erreichen. Mit "Smart Borders" sollen künftig alle AusländerInnen bei Ein- und Ausreise in die EU mit allen zehn Fingerabdrücken erfasst und kontrolliert werden. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass diese Initiativen unangemessen, völlig überteuert und unnütz sind.

Broschüre mit 93 Seiten, DIN A4, Deutsch und Englisch