SWR Tagesgespräch: "Sie wollen sich die Flüchtlinge vom Hals halten"

28.08.2017

Im SWR Tagesgespräch nimmt Ska die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel in die Kritik.

Während der Fokus der Bundesregierung darauf liegt, Flüchtlinge von den Grenzen der Europäischen Union fernzuhalten, erläutert Ska alternative Konzepte, wie das Resettlement-Programm oder die Umverteilung von 160.000 Flüchtlingen aus Italien und Griechenland "Relocation".

Das Interview zum nachhören und nachlesen finden Sie hier.

Mehr Informationen zur Grünen Alternative zum Dublin-System und zum Relocation-Programm finden Sie auf dieser Webseite.

zurück