Ska Keller: "Die Gewalt ist unproportional"

23.02.2016

Ska kritisiert im Deutschlandfunk das Vorgehen des türkischen Militärs gegen die Kurden im Südosten des Landes als unverhältnismäßig. "Die Kinder und älteren Frauen unter den Todesopfern seien ganz bestimmt keine bewaffneten Kämpfer", sagte sie Dirk Müller. Das Interview entstand während Skas Aufenthalt im kurdischen Teil der Türkei.

Das Interview in voller Länge finden sie hier.

zurück