Ska zu Besuch in Baden-Württemberg

23.01.2017

In Lörrach hat sich Ska mit lokalen Akteuren in der Flüchtlingsarbeit getroffen. Hier sprach sie auch mit den Aktiven darüber, bestehende Strukturen in der Flüchtlingsarbeit zu erhalten und das Europäische Asylsystem zu verbessern.

Hierüber berichtete auch die Oberbadische Zeitung.

Am Abend diskutierte sie mit dem grünen Bundestagskandidaten für Lörrach, Gerhard Zickenheiner, und dem Landtagsabgeordnetem Josha Frey über die Zukunft Europas unter dem Titel "Bricht Europa auseinander? - Ja zu Europa! Mut zur Veränderung!". Worüber dort so diskutiert wurde können sie hier nachlesen.

 

 

zurück